Der Winter ist nun am abklingen und es war eine turbolente Saison. So hatten wir wieder alle Art nette Gäste. Tolle Zeiten in der Natur und  in der Schmiede ! Wir teilten uns unseren Hof und es war wie immer irrsinnig interessant, auf solch unterschiedliche Menschen zu treffen. Ende März stand noch ein Höhepunkt auf dem Plan; das “Freiträumer-Festival” in Plauen (Deutschland). Dort wollte ich vorstellen, was einen bei uns so erwarten kann … wenn nicht gerade Corona alles durcheinander bringt. Dazu passt , wie die Faust aufs Auge, ein Zitat aus meinem Lieblingsfilm Appaloosa ; “… denn das Leben hat es so an sich, das Vorhersehbare nicht eintreten zu lassen und vom Unvorhersehbaren bestimmt zu sein “!  Dann machen wir das beste daraus! In diesem Sinne, Euch alles Gute und hoffentlich bis bald !